About Voltage You Need To Know

Über die Spannung, die Sie wissen müssen

Über E-Bike-Akkus. Sie werden meistens anhand der Nennspannung gemessen. Die Nennspannung ist nur eine ausgefallene Art, die durchschnittliche Spannung auszudrücken. Dies liegt daran, dass jede Zelle in einer Batterie einen bestimmten Voltbereich halten kann.


Die meisten Lithium-Ionen-Akkus (Li-Ion) haben 18650 Zellen im Inneren. Aber die BtrPower-Batterie ist eine weiche Polymerpackung. Es ist stabiler und sicherer als 18650-Zellen. Lithium-Ionen-Batteriezellen halten 4,2 V, wenn sie voll aufgeladen sind, und 3,0 V, wenn sie entladen sind.
48-V-Batterien haben im Allgemeinen 13-Zellen-Cluster.

Die meisten E-Bike-Motoren akzeptieren entweder 36 oder 48 Volt. Dies sind die beiden häufigsten Nennspannungen. Nehmen Sie also die 48-V-Batterie.

Jeder Zellcluster hat eine Nennspannung von 3,7 V. Wir können also 3,7 V * 13 Zellen = 48,1 V oder 48 V nominal berechnen.


Bei voller Ladung hält diese "48 V"-Nennbatterie jedoch tatsächlich 4,2 V * 13 Zellen = 54,6 V.


Aber btrpower 48-V-Li-Ion-Akkus haben 14-Zellen-Cluster. Seine Spannung beträgt also 4,2 V * 14 Zellen = 58,8 V

Wenn Sie die Batterie entladen, sinkt jede Zelle von 4,2 V auf 3,0 V – eine Mindestspannung von 3,0 V * 14 = 42 V. Dies bedeutet, dass seine CUF-Off-Spannung 42 V beträgt.

Kommen wir nun zum LiFePO4-Akku. LiFePO3-Akkuzellen halten 3,65 V, wenn sie voll aufgeladen sind, und 2,5 V, wenn sie entladen sind. Wir nehmen auch 48-V-Batterien. als Beispiel

48-V-LiFePO4-Akkus haben 16-Zellen-Cluster. Bei voller Ladung hält diese "48 V"-Nennbatterie tatsächlich 3,65 V * 16 Zellen = 58,4 V.

Beim Entladen der Batterie sinkt jede Zelle von 3,65 V auf 2,5 V – eine Mindestspannung von 2,5 V * 14 = 40 V. Dies bedeutet, dass seine CUF-Off-Spannung 40 V beträgt.


Volt bedeuten Geschwindigkeit auf Ihrem E-Bike. Wenn Sie Ihre Fahrt mit mehr Volt beschleunigen (aber immer noch innerhalb der Betriebsgrenzen Ihres Motors!!) dann erreichst du eine höhere Endgeschwindigkeit. Vorausgesetzt, alles andere bleibt konstant.

Zurück zum Blog